Termine in Augsburg, Burgheim, Lauingen und Online via Skype/Zoom/Facetime

Führerschein zurück durch MPU-Nachschulung

Wenn Sie an einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) teilgenommen haben und das Ergebnis nicht eindeutig ist, erhalten Sie eine Empfehlung für eine verkehrspsychologische Nachschulung entsprechend § 70 FeV. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Führerschein zurückzubekommen, ohne die medizinisch-psychologische Untersuchung wiederholen zu müssen. Alles, was Sie zu MPU-Nachschulungen wissen müssen, erfahren Sie von MPU Vorbereitung & Coaching Marco Schleehuber.

Führerschein zurück MPU

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Wann bekommen Sie eine Empfehlung für eine MPU-Nachschulung?
  3. Wie lange haben Sie Zeit für eine MPU-Nachschulung?
  4. Ist ein Aufbauseminar und ein Kurs gemäß § 70 dasselbe?
  5. Welche Inhalte werden in einer MPU-Nachschulung behandelt?

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Empfehlung für eine MPU-Nachschulung erhalten Sie, wenn Sie nicht alkohol- oder drogenabhängig sind.
  • Sie haben sechs Monate Zeit, um eine MPU-Nachschulung zu absolvieren, ansonsten ändert sich Ihr MPU-Ergebnis in negativ.
  • Inhaltlich erarbeiten Sie in einer MPU-Nachschulung Strategien gegen Rückfälle.

Wann bekommen Sie eine Empfehlung für eine MPU-Nachschulung?

Eine Empfehlung für eine MPU-Nachschulung gemäß § 70 FeV bekommen Sie, wenn Sie während der medizinisch-psychologischen Untersuchung Einsicht gezeigt haben, aber noch Zweifel an Ihrem zukünftigen Verkehrsverhalten besteht. Ihre Besserung, die während der Untersuchung festgestellt wurde, ist noch nicht ausreichend und soll in der Nachschulung ausgebaut und gefestigt werden.

Eine MPU-Nachschulung erhalten Sie nicht, wenn Sie alkohol- oder drogenabhängig sind. Wenn Sie im Straßenverkehr durch Fehlverhalten aufgefallen sind und eine medizinisch-psychologische Untersuchung oder eine MPU-Nachschulung absolvieren müssen, empfehlen wir Ihnen eine vollständige Abstinenz. Sollten Sie an einer medizinisch-psychologischen Untersuchung teilnehmen, raten wir Ihnen, eine MPU Vorbereitung absolvieren.

Wie lange haben Sie Zeit für eine MPU-Nachschulung?

Sobald Sie eine Empfehlung für eine MPU-Nachschulung erhalten, haben Sie sechs Monate Zeit, um daran teilzunehmen. Wenn Sie innerhalb dieses Zeitrahmens nicht an der MPU-Nachschulung teilnehmen, ändert sich das Ergebnis Ihrer medizinisch-psychologischen Untersuchung in negativ. Gemäß § 70 erhalten Sie Ihre Fahrerlaubnis ohne Weiteres zurück, wenn Sie den Kurs positiv absolvieren.

Ist ein Aufbauseminar und ein Kurs gemäß § 70 dasselbe?

Fahranfängerinnen und -anfänger, die während Ihrer Probezeit einen A-Verstoß (schwerwiegende Regelmissachtung) oder zwei B-Verstöße (weniger schwerwiegende Regelmissachtungen) begehen, müssen an einem Aufbauseminar teilnehmen. Unter einem A-Verstoß versteht man zum Beispiel eine Geschwindigkeitsüberschreitung. Kurse gemäß § 70 sind nicht für Personen, die während der Probezeit Regelmissachtungen begehen, sondern ausschließlich für Personen, die an einer medizinisch-psychologischen Untersuchung teilgenommen haben. Beide Kurse haben demnach nichts miteinander zu tun.

Welche Inhalte werden in einer MPU-Nachschulung behandelt?

Die Teilnehmerinnen und -teilnehmer von Kursen gemäß § 70 sprechen ausführlich mit qualifizierten und erfahrenen Verkehrspsychologinnen und -psychologen über Ihr Fahrverhalten. MPU-Nachschulungen werden in Form von Gruppensitzungen abgehalten. In einem Zeitraum von drei Wochen finden vier Sitzungen statt. Eine MPU-Nachschulung dauert insgesamt bis zu 20 Stunden. Auf folgendes wird in der MPU-Nachschulung hingearbeitet:

  • Ausarbeitung von Verhaltensstrategien im Straßenverkehr
  • Taktiken gegen Verhaltensrückfälle erarbeiten
  • Austausch von Erfahrungen

Ihre MPU Beratung

Um Sie bestmöglich beraten zu können, bitten wir Sie einen Termin zu vereinbaren. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten!
Jetzt Beratungstermin vereinbaren
MPU Beratung & Vorbereitung
Schaezlerstraße 10
86150 Augsburg

Wir von MPU Beratung & Vorbereitung bei Marco Schleehuber bieten Ihnen eine Rundum-Betreuung, damit Sie Ihren Führerschein schnellstmöglich zurückbekommen. Mit Sitz in Augsburg, Bayern, einer der ältesten Städte Deutschlands, sind wir auch von den umliegenden Städten wie:

  • Gersthofen, 
  • Oberhausen, 
  • Bärenkeller, 
  • Friedberg, 
  • Firnhaberau, 
  • Hammerschmiede, 
  • Lechhausen, 
  • Neusäß, 
  • Kriegshaber, 
  • Pfersee, 
  • Hochfeld, 
  • Antonsviertel, 
  • Spickel-Herrenbach, 
  • Hochzoll, 
  • Haunstetten-Siebenbrunn, 
  • Göggingen, 
  • Inningen und 
  • Bergheim

sehr gut für Sie erreichbar. Kommen Sie von weiter weg, erreichen Sie Augsburg am schnellsten über die A8. Bei einem Besuch bei unserer MPU-Vorbereitung, einem SVP-Erfolgskurs oder einer Haaranalyse auf Alkohol oder Drogen, lohnt es sich auf jeden Fall, im Anschluss die tolle Altstadt mit ihren Fuggerhäusern oder den Goldenen Saal im Augsburger Rathaus zu besichtigen. Da unser Büro in der Altstadt liegt, kann diese fußläufig erkundet werden. Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen und mit unserem Fachwissen zu unterstützen!

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram